A

Schluss mit langen Schlechtwetterpausen

Schluss mit dem Warten auf gutes Arbeitswetter, Schluss mit zusätzlichen Kosten für Gerüste und Geräte-Mieten in Zeiten von Kälte, Nebel oder kurzzeitigem Nieselregen!

Die Lösung: hawo-Produkte in „Wintereinstellung“

Temperatur mal gerade über dem Gefrier­punkt? Kein Problem!

Relative Luftfeuchte bis zu 95%? Können Sie ignorieren!

Kurzer Nachtfrost bis -1°? Macht nichts!

Leichte Regenbelastung schon nach ca. 6 Stunden? Ist Einerlei!

hawo hat für all diese früher unüberwindlichen Probleme, geeignete Farben, Putze und Klebe- und Armierungsmassen in „Wintereinstellung“.

Es ist kalt oder sehr kühl und außerdem regnerisch. Ein Fall für die hawo-Produkte in „Wintereinstellung“. Diese sind durch ihre spezielle Rezeptierung, selbst bei widrigem Wetter problemlos verarbeitbar.

Durch den innovativen Härtungsmechanismus wird, in Abhängigkeit von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit, der Abbindezeitraum für eine schnellere Witterungsbelastbarkeit der Oberfläche optimiert. Dieser wird auf wenige Stunden reduziert.

Übersicht Produkteigenschaften

Übersicht Verarbeitungsbedingungen für Produkte in „Wintereinstellung“

So wird Ihre Baustelle auch in der nasskalten Jahreszeit immer rechtzeitig fertig!

passende Broschüren: