A

Speedheater IR System Cobra Produktinfo

Bild von Speedheater IR System Cobra

Infrarot-Entlacker
Die Infrarotstahlen bringen innerhalb kürzester Zeit die Feuchtigkeit im Holz zum kochen, wodurch sich der Lack oder auch die Lackschichten in einem Arbeitsgang problemlos entfernen lassen.
Mit seinen sechs Infrarotheizröhren zusammen mit dem handlichen Design und der Winkelverstellung für den Infrarotkopf erlaubt diese ein effektives Entlacken an schwer zugänglichen Stellen.
Die entsprechenden Werkzeuge sind anforderungsgerecht konzipiert und erlauben das effektive Abziehen.
Leistungsmerkmale:
erhöhte Leistungsdichte
beschleunigte Aufheizung
besondere Eignung für Fenster und schwer zugänglichen Stellen aber auch in der Fläche
Lieferumfang:
Speedheater Cobra mit verstellbare Winkelstütze zum Ablegen und Anwinkeln
Spezialwerkzeug für die Flächenbearbeitung
Spezialwerkzeug für anspruchsvolle Strukturen
Transport-Box für den Speedheater

Technische Daten:
Heizfläche: ca. 310 x 75 mm
Arbeitstemperatur: ca. 100 bis 200C, mit Überhitzungsschutz
Aufheizdauer: 10 bis 30 Sekunden
Netzanschluss: 220-240 V Wechselspannung
Anschlusskabel: ca. 2,00 m lang mit Schukostecker

Leistung: 700 W
Maße L x B x H: ca. 355 x 95 x 95 mm
Gewicht (ohne Kabel): ca. 600 g
Heizelement: 6 Stück IR Spezial-Quarzröhren, je 116 W


erhältlich in folgenden Größen: Stück
Technisches Merkblatt