„Shabby“ Holzeffekt individuell herstellen Verarbeitungsinfo

Mit einfachen Mitteln und hawo Materialien können „used / vintage“ Holzeffekt-Wände naturgetreu nachgebildet werden

Schritt 1

Shabby Holzeffekt Schritt 1 1. vorbereitete Fläche mit Kalkglätte überziehen

 

Schritt 2

Shabby Holzeffekt Schritt 2 2. Kalkglätte mit dem Maserboy strukturieren.

 

Schritt 3a

Shabby Holzeffekt Schritt 3 3. Creativlasur stark verdünnt (ca. 30% Wasser)…

 

Schritt 3b

Shabby Holzeffekt Schritt 3b …in den individuell gemischten Farbtönen (zum Beispiel schwarz, grün, hellgrün)…

 

Schritt 3c

Shabby Holzeffekt Schritt 3c …nass in nass auftragen und dabei ineinander verwischen

 

Schritt 4

Shabby Holzeffekt Schritt 4 4. Getrocknete Fläche mit Creativlasur (zum Beispiel grün mit Malerweiß aufgehellt) patinieren.

 

Schritt 5

Shabby Holzeffekt Schritt 5 5. Fugen mit einem Strichzieher individuell nachziehen, trocknen lassen

 

Schritt 6

Shabby Holzeffekt Schritt 6 6. Fläche partiell mit Körnung 150 nachschleifen

 

Ergebnis

Shabby Holzeffekt ErgebnisDas fertige Shabby Holzeffekt Oberfläche

 

Benötigte Materialien:

630100 Kalkglätte
656500 Creativ Lasur
641707-6 Volltonfarbe Chromgrün 509
641607-4 Volltonfarbe Oxidschwarz 510
641707-7 Volltonfarbe Gold 518
641707-4 Volltonfarbe Blau 504
651000 Malerweiß

 

Das Profi-Zubehör für perfekte Ergebnisse:

305150 Glättekelle
305147 Maserboy
366210 Wasserwaage 1m
320360 Flächenstreicher
311916 Schrägstrichzieher
331256-3 Schleifstreifen P150

 

Flyer hawo Techniken – „Shabby“ Holzeffekt (125 kb)