Unternehmertag „Gesundes Wohnen“ am 27.01.2018

Überwältigender Kunden-Zuspruch
Mehr als 200 Kunden und Interessenten nutzten den Samstag und den Unternehmertag, um sich über die neusten Produkte und Trends zu informieren.

„Gut vorbereitet in’s neue Jahr“, so lautete der Slogan an diesem Tag. Getreu diesem Motto informierten sich die Besucher, aufgeteilt in Gruppen, zu den Themen:

  • MineralDesign vario − Die echte Alternative zu Naturstein und Fliese für den Maler
  • Sumpfkalk = Ökologisch, gesund, elegant und fein
  • Beschichtungssysteme für den baulichen Brandschutz

Spannende Hintergrundinformationen und Vorführungen beeindruckten die interessierten Zuhörer bei den einzelnen Themenstationen auf Ihrem Rundgang bei hawo.

 

Jürgen Büssow und Florian Kneissl stellten bei Station 1 den neuen MineralDesign vario-Bodenbelag vor. „Dieser Belag lässt kaum noch Wünsche offen. Neben den bekannten Anwendungsflächen von mineralischen Designböden, kann dieser jetzt direkt auf Flächen verlegt werden, die bis heute der Fliese vorbehalten war. Denn selbst Wände oder Nassbereiche (auch direkt in der Dusche) sind kein Tabu mehr“, so Herr Büssow. Weitere Produktvorteile sind:

  • Einfache Verlegung
  • Extrem stabil
  • Wasserfest
  • Hoch belastbar
  • Um ein Vielfach geringes Gewicht gegenüber keramischer Fliesen
  • Geringe Aufbauhöhe (ca. 3,2 mm)
  • Direkte Verklebung auf Alt-Fliesen möglich
  • Eine Vielzahl an attraktiven Gestaltungsmöglichkeiten für Wand und Boden

„Ein hervorragendes Produkt um zusätzlichen Umsatz zu sichern, sehr praxisnah und verständlich präsentiert“, so die Meinung der Besucher im Nachgang.

Nähere Informationen: Präsentation Jürgen Büssow zum Download

 

Thema bei Station 2 waren hawo-Sumpfkalk-Farben und -Putze in Theorie und Praxis. Michael Knapheide erklärte anschaulich, warum dieser natürliche Baustoff so positiven Einfluss auf das gesamte Raumklima hat und gerade heute wieder so hochmodern ist. „Sumpfkalk wird nach dem Löschen des Kalks mindestens 6 Monate abgelagert und ist somit sehr fein und geschmeidig“, so seine Botschaft.

Weitere positive Produkteigenschaften sind:

  • Hohe Wasserdampf-Diffusionsfähigkeit
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Antibakterielle Wirkung des Kalkes gegen Schimmel
  • Konservierungsmittelfrei

Welch vielfältig gestalterische Möglichkeiten diese Produkte ermöglichen und welche Optiken im Trend liegen, zeigten Dilip Silva und Tristan Müller in ihrer ausführlichen Produktvorführung. Die Anwesenden konnten hierdurch viele nützliche Verarbeitungstipps und Gestaltungs-anregungen mitnehmen.

Nähere Informationen: Präsentation Michael Knapheide zum Download

Im Februar 2018 veranstaltet hawo speziell zu diesem Thema 3 Creativ-Seminare.

 

Beschichtungssysteme für den baulichen Brandschutz war Thema der Station 3. Referent Florian Däschle von hawo-Lieferant Sika Deutschland GmbH informierte über bewährte und neue Brandschutzbeschichtungen für Stahl und Holz. In seinem Vortrag vermittelte er den anwesenden Fachhandwerkern technische Grundlagen zum Thema, erklärte welche Produkte wo zur Anwendung kommen und beschrieb die umfangreiche technische Unterstützung für hawo-Kunden schon in der Ausschreibungs- und Planungsphase anstehender Projekte. Weitere Vorteile:

  • Sofortige Verfügbarkeit vieler Produkte, da Lagerware bei hawo
  • Lösemittelhaltiger Decklack wird direkt eingefärbt
  • Passende Maschinentechnik zur rationellen Verarbeitung als Leihgeräte bei hawo verfügbar

Nähere Informationen: Präsentation Florian Däschle zum Download

„Der Besuch hat sich durchweg gelohnt. Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung bei hawo“, so das vornehmliche Resümee der Gäste.

Der nächste Unternehmertag bei hawo findet am 03. März 2018 statt. Schwerpunkt hier ist dann die Fassade.