A
Kalk Creativ-Seminar − Hochwertige und exklusive Wandgestaltung

Kalk Creativ-Seminar − Hochwertige und exklusive Wandgestaltung

Exklusive Wandgestaltungen mit Naturprodukten machen aus jedem Raum ein Unikat mit Wohlfühlfaktor. Bei unseren 1-Tages-Seminaren am 14. und 28. Februar 2020 lernten die Teilnehmer individuelle Techniken mit SumpfKalk-Putzen und Creativschablonen kennen.

Schritt für Schritt zeigte Dilip Silva anschaulich die einzelnen Arbeitsgänge dieser außergewöhnlichen WandDesign-Techniken.

Neueste Trend-Optiken, für außergewöhnliches WandDesign:

  • SumpfKalk Feinputz geglättet
  • SumpfKalk Wohlfühlputz strukturiert
  • Betonoptik mit SumpfKalk Feinputz
  • Schablonentechnik mit Kalk
  • Gestaltung mit Naturwachs & Trockenpigmenten

Um das theoretisch Erlernte selbst praktisch umzusetzen, erhielten alle Teilnehmer Materialien, Werkzeuge und vorbereitete Musterplatten (40 x 60 cm), die nun selbst strukturiert und farblich gestaltet wurden. Jeder Teilnehmer erhielt im Anschluss zusätzlich kostenlos einen hochwertigen Musterkoffer, zur ansprechenden und professionellen Präsentation der selbst erstellten Musterplatten beim Endkunden.

Jürgen Heiser Malerberieb aus Bürstadt

„Nettes Klima. Immer wieder gerne. Sehr gute Betreuung.“

Ali Kazankiran, Handwerkerkompanie aus Mannheim

„Viel gelernt und ich freu mich schon darauf, alles auf der Baustelle umzusetzen.“

Michael Gilberg Malermeister aus Altlußheim

„Super neue Techniken. Macht weiter so.“

Thorsten de Heraucourt, Td Her aus Mörstadt

„Hat sich voll gelohnt“

Peter Liessmann, PL Raumgestaltung aus Oftersheim

„Ein Tag, der zur Kreativität anreizt. War bisher das teuerste Seminar, hat aber super Spaß gemacht. Dilip ist eine Inspiration.“

Jakob Rückert, Farbenhaus Rückert aus Groß-Gerau/Dornheim

„Sehr interessanter und kurzweiliger Tag.“

Jürgen Scholz, FS Systembauservice aus Mannheim

„Sehr informativ.“

Nähere Infos zu „Gesundes Wohnklima zum Wohlfühlen“ https://www.h-tm.de/FLMineralich

Die schon geplanten Creativ-Seminare am 27.03.2020 und 24.04.2020 in Heppenheim werden aufgrund der Vorsichtsmaßnahmen zur Eingrenzung und Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus verschoben. Verschiedene Alternativtermine werden gerade geprüft. Wir informieren Sie umgehend, sobald ein neuer Termin feststeht. Die Teilnehmerzahl wird dann wieder jeweils auf 10 Personen begrenzt sein.